Marina Schuster

Positionen

Menschenrechte und Wirtschaft

Mit den Nationalen Aktionsplan und den Leitprinzipien der UN wurde der Grundstein für nachhaltigeres, globales Wirtschaften gelegt. Nun liegt ein Gesetzesentwurf zu den Sorgfaltspflichten in der Lieferkette vor, der für Unternehmen erheblichen Umsetzungsaufwand bringt. Ich berate und unterstütze sie dabei, Ihre Geschäftsprozesse im Hinblick auf menschenrechtliche und umweltbezogene Risiken zu analysieren.

Politische Analyse und Consulting

Für Unternehmen wird es durch die verstärkte öffentliche Wahrnehmung und Globalisierung immer wichtiger, wie sie mit politischen Entwicklungen umgehen. Denn politische Weichenstellungen, ob vor Ort, im Bund oder auf EU-Ebene haben immer direkteren Einfluss auf den Unternehmenserfolg. Ich unterstütze dabei, politische Prozesse zu analysieren und zu verstehen und mit diesem Wissen Strategien für die Zukunft Ihres Unternehmens zu entwickeln.

Monitoring von Parteiprogrammen

Welche Inhalte finden sich in den Wahlprogrammen der wichtigsten Parteien für die Bundestagswahl? Und welche Forderungen könnten sich - je nach Regierungskoalition - in einem zukünftigen Koalitionsvertrag wiederfinden? All das sind Fragen, die im Wahljahr 2021 und darüber hinaus für Ihr Unternehmen wichtig werden können. Ich berate Sie mit meiner umfangreichen politischen Erfahrung.

Werdegang

  • 2000

    Abschluss als Diplom-Kauffrau (Univ.) an der Universität Regensburg

  • 2001

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Versicherungsbetriebslehre der Universität Regensburg

  • 2005

    Mitglied des Deutschen Bundestags

    Mitglied im Auswärtigen Ausschuss, Sprecherin für Globalisierung, Verbraucherpolitische Sprecherin der FDP Bayern
  • 2009

    Mitglied des Deutschen Bundestags

    Mitglied im Auswärtigen u. im Ausschuss für Menschenrechte, Menschenrechtspolitische Sprecherin, Mitgl. der Parl. Versammlung des Europarats
  • 2010

    Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarates, Strasbourg/Paris

    Von 2010 bis 2013 war ich Mitglied der PACE und dort Stv. Vorsitzende des Ausschusses für Recht und Menschenrechte.
  • 2014

    Politische Analystin bei der OSZE, Sofia

    Im Rahmen der Limited Election Observation Mission der OSZE/ODIHR war ich als Poliitcal Analyst und Gender Analyst in Sofia eingesetzt.
  • 2015

    Leitende Angestellte in einem großen Versicherungsunternehmen, Berlin

    Von 2015 bis 2017 war ich als Leitende Angestellte für ein führendes Versicherungsunternehmen tätig.
  • 2018

    Politische Analystin/Senior Advisor

    Seit 2018 bin ich als Politische Analystin bzw. Senior Advisor für Institutionen und Unternehmen tätig.

Kontakt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Marina Schuster Consulting
Holsteinische Str. 38/II
10717 Berlin
Deutschland